Franziskanisches Berufungsjahr 2018/19

Eindrücke und Rückschau

Vom 10. November 2018 bis zum 26. Mai 2019 trafen sich die TeilnehmerInnen dieses Jahres an fünf Wochenenden um ihrer Berufung auf die Spur zu kommen.

Begleitet wurden sie von Schwestern und Brüdern verschiedener franziskansicher Gemeinschaften aus Österreich.

Es waren intensive und gute Tage, die wir miteinander verbringen durften.

 

 


Lobpreis

Thomas und Sandro haben ein kleines Video erstellt mit dem sie Gott loben und preisen für den gemeinsamen Weg in diesem Jahr. Dieses wird in Kürze zur Verfügung stehen.)

 

Ein Hoch auf Gott.

 

Vater Du bist die Freude, Du bist die Liebe.

 Herr, danke dass Du uns zusammengeführt hast unter Deinen Armen.

 Lass uns fröhlich Dir spielen und jubeln mit allen Engeln und dem Erdenkreis.

 

Wem sollen wir zujubeln wenn nicht Dir?

 Christus Du bist Meister und Bruder zugleich.

 Für Deine Liebe danken wir Dir.

 

Du gehst mit uns in der Sonne des Tages, wie auch im Mondschein der Nacht.

 Deiner Liebe dürfen wir immer sicher sein.

 

Danke Gott,

 singet Lob und Preis,

 

Halleluja!